puretaste-background
puretaste

Michel Pure Taste

Frisch gepresst. Purer Geschmack.

Kalt gepresst, nie erhitzt, ganz natürlich und ohne Konservierungsstoffe: Das ist das Geheimnis, weshalb unser Frischsaft Michel Pure Taste so unglaublich frisch und wahnsinnig fruchtig schmeckt. Du wirst sehen: Mit Michel Pure Taste gehört das Selberpressen definitiv der Vergangenheit an!

Übrigens: Wirklich frisch gepresste Säfte setzen sich ab. Das Absetzen ist Zeichen dafür, dass der Saft während dem Herstellungsprozess nie erhitzt wurde und ist somit ein klares Qualitätsmerkmal. Du kannst das nachprüfen, indem du deinen selbstgepressten Saft ein paar Stunden im Kühlschrank stehen lässt. Oder du glaubst es uns einfach und geniesst einen unserer feinen, frischen Michel Pure Taste Säfte dazu!

Sortiment

Den puren Geschmack von Michel Pure Taste erhältst du bei: Coop Pronto, Manor, Bäckereien, klassische Gastronomie

Das Geschmacksgeheimnis liegt im Verfahren

Pure Taste Erklärungsgrafik

Der überwiegende Teil der heute im Kühlregal angebotenen Frischsäfte wird mittels Hitze pasteurisiert. Hitze wirkt sich negativ auf Geschmack und Vitamingehalt aus. Michel Pure Taste Säfte hingegen werden nie erhitzt. Die täglich angelieferten frischen Früchte und Gemüse werden geschält, kalt gepresst, in Flaschen abgefüllt und in einer speziellen Maschine mittels Hochdruck haltbar gemacht. Allfällige Keime werden durch den Druck unschädlich gemacht. Der grosse Vorteil im Vergleich zur Hitzepasteurisierung: Vitamine, Nährstoffe und Geschmacksaromen bleiben bei diesem kalten Verfahren optimal erhalten. So bleibt der Saft frisch und behält seinen puren Fruchtgeschmack.

Ging das alles etwas schnell? Dann musst du dir unbedingt das folgende Video anschauen!

Genial, oder? Für alle Michel Pure Taste Fans haben wir den Herstellungsprozess inklusive Fotos aus der Fabrik noch detaillierter dokumentiert.

Kennen Sie schon?